Auf einer der schönsten historischen Straßen befindet sich das Familienhaus von Nikolaus Schneider Trnavský . Umsponnen mit Geschichte dient er heute den Zwecken des Westslowakischen Museums und des hier versetzten Musikmuseums.

Geschichte dieses ursprünglich Barockgebäudes, das später in ein Bürgerhaus rekonstruiert wurde, ist wirklich bewundernswert.  Während des Standesaufstands von Betlen war hier die ungarische Königskröne aufbewahrt. Im Laufe des 20. Jahrhunderts diente das Gebäude als Haus des Musikkomponisten Nikolaus Schneider - Trnavský, der hier im Jahre 1909 die Stelle des Regens Choris, Organisten und Chormeisters annahm, in der Kirche des Hl. Nikolaus, wo er regelmäßig wirkte und Komponist von mehreren sakralen Lieder war.

Heute finden Sie hier diesen famosen  Komponisten zwar nicht mehr, aber die Exposition über ihn stellt Ihnen sein Leben und seine Werke vor. Außerdem haben Sie Möglichkeit, die Bedeutung und versteckten Ursprung des amerikanischen nationalen Musikinstruments, Gitarre des Guten, zu entdecken. Sie erfahren vieles über das Leben ihres Schaffers und Geborenen aus Šaštín Ján Dopjer, in Amerika John Dopyer genannt.

Neben Räume für Ausstellungszwecke gibt es hier auch Musikabteilung der Juraj Fándly Bibliothek, die viele Informationen aus der Welt der Musik bietet.

BESUCHEN SIE DIE AUSSTELLUNGEN

Mit Liebe zur Wahrheit (ab 9. Dezember 2016)
Im Jahr 2015 erweiterte sie Museum of Western Slowakei in Trnava ihre Sammlungen von einzigartigen Möbel-Set aus dem Nachlass von Mons. Fr .. Paul Jantausch, Apostolischer Administrator des ersten Apostolischen Administrator von Trnava. Möbel gespendet seinen Verwandten Ing. Francis Gregor von Kosice. Es wurde für Mons gemacht. Jantausch Piešťanské Schreiner Vojtech Novotny in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts, als Vrbovský in Trnava geboren hatte den Posten des Apostolischen Administrator. Sein Lebensmotto "Liebe für die Wahrheit" (Veritas - cum Caritas) wird die Belichtung genannt.


Weitere Informationen

Öffnungszeiten:
Winterbetrieb
vom 1. Oktober bis 31. März
Dienstag - Freitag: 8:30 –15:00
(Besuche bitte buchen)
Samstag - Sonntag: 11:00 – 17:00
(gebuchte Gruppenbesuche)
Sommerbetrieb
vom 1. April bis 30. September
Dienstag - Freitag: 8:30 -12:30, 13:00 - 14:30
(Besuche bitte buchen)
Samstag - Sonntag: 11:00 – 17:00
(gebuchte Gruppenbesuche)
Tel.Nr. für Buchung: +421/ (0)33/ 5512913

Eintritt:
Erwachsene: € 3,00 | Studenten, Rentner: € 1,50 | Kinder bis 15 Jahre: € 1,00

Auf Karte anzeigen

Nikolaus Schneider Trnavský Musikdom
Ulica M.Schneidera-Trnavského 5, 917 01 Trnava
Tel.: +421/ (0)33/ 551 25 56
www.zsmuzeum.sk

Aktuelle Ausstellungen

NOVEMBER 1989