Sind Sie  Anhänger der Bergtouristik, Liebhaber lokaler Gastronomie oder Fan der Geschichte, dann haben wir für Sie einen tollen Tipp für Sonntagausflug! Nutzen Sie unser Angebot und besuchen Sie Smolenice, die für Sie die größten Schätze bewahren.

Ein unvergessliches Erlebnis werden für Sie der Blick vom hohen Schlossturm über die weite Umgebung oder der Spaziergang durch den gepflegten englischen Park, wo noch in letzter Geschichte die Grafenfamilie Pállfy Spaziergänge machte. Wenn Sie das romantische Schloss sehen, dann zermartern Sie Ihnen den Kopf, an welches Schloss Sie dieses so erinnert...
 
Wir empfehlen, auch das kleine Ortsmuseum zu besuchen.  Man führt Sie durch die Geschichte der Gemeinde, die ihren Namen nach Pecharbeitern, Pechproduzenten, hat. Es gilt aber keinesfalls wörtlich. Der Glücksvogel aus Smolenice, Štefan Banič, erfand in der Vergangenheit Fallschirm, wodurch er weltweit als sein Erfinder anerkannt wird.
 
Neuzeitliche örtliche Glücksvögel – Produzenten des Honigweins hoher Qualität unter der Marke „Včelovina“ – produzieren hier heute einen der besten Honigweine, nicht nur in der Slowakei, sondern in der ganzen Welt.  Wie die „Včelovina“ aus Smolenice entsteht, wie sie reif wird und wie sie schmeckt, das alles können Sie direkt am Ort in der Produktion und im Rahmen der Verkostung erfahren. Suchen Sie schon jetzt im Mund nach seinem angenehmen Geschmack?